profil

nina

Nina Werner, ninesque, ni•nesk.
25.09.1986 / Frankfurt am Main

Illustrator / Konzepter / Texter
Gezeichnet habe ich schon immer. Aber für’s Zeichnen benötigt man auch gute Ideen.
Und gute Ideen müssen gut beschrieben werden. Gleichzeitig Illustrator, Konzepter und
Texter zu sein, ist also naheliegender als man denkt.

2003 – 2004
• 2. Platz der  Leipziger Manga-Talente Wettbewerb in der Kategorie Kurzgeschichte ab 16 Jahre
• erste Schulbuchillustrationen für Cornelsen
• Merchandise-/ Visual-Gestaltung für die Manga-Talente 2004 der Leipziger Buchmesse
• Kurzmanga für »Rückenwind« (Deutsche Bahn AG & MOGA MOBO)

2005 – 2006
• monatliche Veröffentlichung von »Jibun-Jishin« in DAISUKI
• Jibun-Jishin erscheint als Taschenbuch in Deutschland, Frankreich, Italien, Griechenland und Spanien
• Ausstellung beim Comic-Salon in Erlangen und Teilnahme an der Podiumsdiskussion
• Jibun-Jishin gewinnt den Sondermann für den besten Manga national auf der Frankfurter Buchmesse 2006
• Abschluss Fachabitur Gestaltung

2007 – 2008
• Schulbuchillustrationen für Westermann/Schroedel
• Buchcoverillustration zu Allen Says »Die Schüler des Mangameisters«
• Illustrationen für Payango
• monatliche Werbeillustrationen für x-tra Hit Attraction

2010 – 2012
• Covergestaltung & Maskottchendesign für das Koneko-Magazin
• Illustrationen für Vodafone-Werbespot
• Kurzmanga »Aschenputtel« für Tokyopops »Grimms Manga Special«
• Abschluss Studium Kommunikationsdesign
• freier Grafiker für DeguDent

2012 – heute
• Junior Texter & Konzepter Digital bei SYZYGY Frankfurt